Auf und davon ... ein Jugendtraum wird wahr ... wohin wird der Wind uns tragen ???
Auf und davon ...ein Jugendtraum wird wahr ...wohin wird der Wind uns tragen ???

Allgemeine Beschreibung

 

Die Endurance / Hédoniste 44 mit Baunummer No. 8 wurde vom Deutschen Eigner K. Dethlefsen in Auftrag gegeben. Das Schiff wurde in

Ranville / Frankreich gebaut und im Juli 1977 erstmals zu Wasser gelassen.

 

In der Zeit von 2000 – 2003 wurde das Schiff in der Schweiz saniert. Takelwerk und Rumpf, wurden komplett überholt und saniert. So wurde in dieser Zeit der Rumpf innen und außen spritzverzinkt.

Es wurde weiter ein neuer Volvo Penta TADM 31 Turbo / Diesel mit 110 PS eingebaut. Die Takelage wurde komplett neu erstellt. Das Schiff wurde mit neuen Segeln ausgestattet.

Die Endurance / Hédoniste 44 / No. 8 wurde im Jahr 2003 zurück ins Mittelmeer gebracht, wo sie bis im 2011 in Port St. Louise stationiert war

 

 

 

 

 

 


2010 wurde die Endurance / Hédoniste 44 / No. 8 in Port St. Louise, (Port Napoleone) zum Verkauf ausgeschrieben.

Eine Schweizer Familie hat dann das Schiff im 2011 gekauft und für ihre Familien- Reise im Mittelmeer bereitgestellt.

Seit 2012 waren sie mit der Scorpionne II unterwegs, haben ihr Zuhause in der Schweiz hinter sich gelassen und lebten als Familie auf See.

Sie lebten ihren Traum auch in 2013 weiter und genossen die Zeit als Familie auf dem Meer.

 

Oktober 2013 kaufte ich die Scorpionne II und werde dieses Projekt weiterführen.

Sicher bin ich ein wenig stolz sagen zu dürfen,

dass die Scorpionne II nach 37 Jahren heute einer der besten unterhaltenen Endurance Hédoniste 44 ist welche ich gesehen habe.

Aber es ist noch viel zu tun für ein Refit 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Börries Kühne